03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Ich wollte, dass sich die Bildungspolitik ändert: Die Hochschulen für Lehrer waren nach Konfessionen getrennt. In meinen Anfangszeiten hatte ich 56 Schülerinnen und Schüler in einer Klasse."

Rolf Bachthaler
Seit 50 Jahren in der SPD

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Ich bin im schwarzen Bayern aufgewachsen und habe dort begonnen, mich gegen die soziale Ungerechtigkeit aufzulehnen".

Robert Blum
Seit 45 Jahren in der SPD

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Ich bin damals mit meinem Bruder in die SPD eingetreten, vor allem wegen der sozialen Ungerechtigkeit im Land."

Horst Hoffmann
Seit 30 Jahren in der SPD

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Mich hat vor allem Willy Brandt und seine Ostpolitik begeistert."

Heinz Intveen
Seit 45 Jahren SPD Mitglied

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Ich war mein ganzes Leben Arbeitnehmervertreter und mich deshalb in der SPD engagiert, um gegen Ungerechtigkeiten zu kämpfen."

Hagen-Gunter Kreutz
Seit 50 Jahren Mitglied

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Ich bin über die Jusos und Falken in die SPD gekommen. Willy Brandt hat mich damals inspiriert."

Christiane Möcklinghoff
Seit 40 Jahren Mitglied

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 

"Ich bin in die SPD eingetreten wegen ihrer Schul- und Kulturpolitik. Seither engagiere ich mich kommunalpolitisch."

Heinz Schwarz
Seit 45 Jahren Mitglied

03.04.2017 in Ortsverein

Deshalb bin ich in die SPD eingetreten

 
Bettina Weidenkaff

"Ich bin wegen Gerhard Schröder in die SPD eingetreten. Ich war sogar mit ihm im selben Ortsverein."

Bettina Weidenkaff
Seit 45 Jahren Mitglied

03.04.2017 in Ortsverein

Zum 65. Geburtstag

 

Blumen für unser langjähriges Gemeinderatsmitglied Thomas Möcklinghoff zu seinem 65. Geburtstag.

03.04.2017 in Ortsverein

Weitere Jubilare der SPD Grenzach-Wyhlen

 

Weitere Jubilare, die leider nicht anwesend sein konnten, waren:

Dirk Feltes, 45 Jahre
Kurt Mehlin, 60 Jahre Mitglied
Theo Reumschüssel, 50 Jahre Mitglied
Karl Rillig, 45 Jahre Mitglied
Werner Roos, 50 Jahre Mitglied
Johannes Macpolowski, 35 Jahre Mitglied
Renate Martin, 25 Jahre Mitglied
Friedlinde Müller, 30 Jahre Mitglied
Monika Schaub, 40 Jahre Mitglied
Oliver Uthe, 25 Jahre Mitglied



 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.04.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Öffentliche Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion
Am Tag vor der Gemeinderatssitzung der Gemeinde Grenzach-Wyhlen findet im Kickerstüble im Ortsteil Wyhlen jeweils …

11.04.2019, 19:00 Uhr - 00:00 Uhr Unser roter Stammtisch
Liebe Genossinnen und Genossen, Freunde und Interessierte! Der SPD Ortsverband Grenzach-Wyhlen lädt recht …

09.05.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Unser roter Stammtisch
Liebe Genossinnen und Genossen, Freunde und Interessierte! Der SPD Ortsverband Grenzach-Wyhlen lädt recht …

Alle Termine

SPD Grenzach-Wyhlen auf Facebook
Unser Ortsverein auf Facebook

WebsoziInfo-News

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden