SPD Grenzach-Wyhlen


SPD Grenzach-Wyhlen Mitgliederversammlung 2017

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir begrüßen Sie auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Grenzach-Wyhlen.

Gerne informieren wir Sie mit diesem Internetauftritt über die Arbeit des Ortsvereins, unserer Mandatsträger im Gemeinderat sowie über aktuelle Themen und Termine.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihr SPD-Ortsverein Grenzach-Wyhlen

 

                                    

                 

 

22.04.2019 in Topartikel Ankündigungen

SPD - unsere Kandidaten für die Gemeinderatswahlen

 
Unsere Gemeinderatskandidaten

Wir kämpfen mit voller Kraft für ein starkes und lebenswertes und liebenswertes Grenzach-Wyhlen!

09.01.2019 in Ankündigungen

Volksbegehren für gebührenfreie Kitas

 

Wir starten ein Volksbegehren für gebuhrenfreie Kitas!

Im Anhang die Unterlagen für den Antrag zum Volksbegehren für gebührenfreie KiTAs.

Er besteht aus 3 Teilen (im pdf-Format):
1. Begründung und Erläuterung
2. Antragsformular
3. der gewünschte Gesetzentwurf.
 
Wir, der Ortsverein Grenzach-Wyhlen hat bereits in  2017 in enger Abstimmung mit unserer SPD Ratsfraktion sich wiederholt eingesetzt, dass KITA- und Kindergartengebühren sehr deutlich an die Einkommensverhältnisse unserer Grenzach-Wyhlener Familien  anpassen, leider nicht sehr erfolgreich.
2018 haben wir in unserem Strategiepapier „Armut in Deutschland darf es nicht geben!“ ein „kostenfreies Bildungssystem“ gefordert. Ebenfalls 2018 in dem Strategiepapier „Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit! Für die SPD keine Leerformel“ wird ein KITA Platz für alle Kinder, sowie der kostenfreie Besuch von KITA und KIGA ohne Einschränkung gefordert.
Begründet haben wir dies mit der extrem hohen Bedeutung von Deutschkenntnissen (Bertelsmann Stiftung) und dem defacto Ausschluss von Kindern aus eher bildungsfernen Familien (K. Klemm DGB 2018).
Nun hat die Landes SPD eine Initiative für ein Volksbegehren gestartet, die genau dies fordert.
Lasst uns dieses Vorhaben unterstützen!!!

Wir bitten alle Bewohner unserer Gemeinde, natürlich auch unsere Nachbarn in Baden-Württemberg, sich zu beteiligen.
 
Gerne holen wir die ausgefüllten Beteiligungsanträge bei Euch ab und lassen sie in eurem Auftrag auf der Gemeinde bescheinigen, falls ihr das nicht selbst könnt.

Bitte meldet euch bei  Robert Blum (983761) oder via mail bei allen Vorstandsmitgliedern. Telefonnummern und mail-Anschriften auf unserer Homepage (SPD Grenzach-Wyhlen Ortsverein)

Marianne Müller und Robert Blum
Vorstandsteam SPD Ortsverein Grenzach-Wyhlen

 

 

 

13.09.2018 in Aktuelles

Gemeinsame Feier der Parteien zum 3. Oktober

 

Auf Anregung von unseren jüngeren SPD Mitglieder haben sich die politischen Parteien der im Gemeinderat Grenzach-Wyhlens vertretenen Fraktionen zusammengeschlossen, um gemeinsam miteinander und mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde unseren Nationalfeiertag, den Tag der Deutschen Einheit, zu feiern.

Für mehr Infos verweisen wir auf unsere Rubrik Veranstaltungen: Fest und Hock am 3.Oktober

 

19.07.2018 in Aktuelles

Heinz Intveen mit Staufer-Medaille ausgezeichnet

 

Heinz Intveen ist am 17.7.2018 im Lörracher Kreistag mit der Staufer-Medaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Der SPD-Kreis- und Grenzach-Wyhlener Gemeinderat erhielt die Ehrung für mehr als 40 Jahre politische Arbeit. 

Wir gratulieren ganz herzlich!

23.06.2018 in Aus dem Parteileben

Kreisdelegiertenkonferenz, 14. Juni 2018 in Grenzach-Wyhlen

 

Impressionen von der Kreisdelegiertenkonferenz zur Europawahl in Grenzach-Wyhlen mit dem Europaparlamentarier der SPD, Peter Simon.

Herzlichen Dank an alle fleissigen Helferinnen und Helfern

Peter Simon im Gespräch mit zahlreichen Genossinnen und Genossen

Robert Blum, Co-Ortsvorsitzender

 

Heinz Intveen (l) und Heinz Schwarz

SPD Grenzach-Wyhlen auf Facebook
Unser Ortsverein auf Facebook

WebsoziInfo-News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

Ein Service von info.websozis.de

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden